Über mich

Herbert Conze

Diplom-Kaufmann, Diplom-Pädagoge, CBT

Fortbildung in Bioenergetischer Analyse am Internationalen Institut für Bioenergetische Analyse (IIBA)

Fortbildung Systemische Organisationsberatung bei Simon, Weber und Friends (Heidelberg)

Systemischer Coach: Fortbildung bei INeKO an der Universität zu Köln

 

 

Meine erste Begegnung mit Selbsterfahrung und psychologischen Themen war ein Seminar im Studium: Der Seminarleiter trat nur in Erscheinung, um Zeitangaben zu machen oder eine neue Gruppenübung anzuleiten. Es wurde viel geredet. Das war mir zu kopflastig. Danach ging ich auf die Suche. In meinem ersten Bioenergetik-Workshop konnte ich in Ruhe und ganz für mich meinen Körperempfindungen nachspüren. Ich konnte bei meinen Empfindungen bleiben. Richtig oder falsch gab es nicht. Mir wurde klar, dass es etwas Eigenes gibt, was mir keiner nehmen kann: Meine Gefühle, speziell meine Körpergefühle. Zu lernen, mehr davon zu spüren und sie eindeutig zu beschreiben, war mein erster Schritt zur Bioenergetischen Therapie.

 

Heute habe ich die 60 überschritten, bin verheiratet und habe zwei große Söhne.